Wermescher Advisory GmbH

Externer CISO / vCISO für dein Unternehmen!

Steigere die Cyber Resilienz deines Unternehmens durch die Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS), die Sensibilisierung der Mitarbeiter und den Schutz vor Phishing-Angriffen.

Wir entwickeln und überwachen deine Sicherheitsstrategie, managen Risiken und stärken die CyberSecurity Widerstandsfähigkeit deines Unternehmens!

Um die Cyber-Sicherheit in deinem Unternehmen zu erhöhen und Cyber-Risiken effektiv zu reduzieren, ist es entscheidend, eine strategische Rolle zu schaffen, die als Verbindung zwischen der Unternehmensführung und den Mitarbeitenden fungiert und sich primär auf diese Sicherheitsaspekte konzentriert.

Zunächst lassen sich durch gezielte Einzelmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung schnelle Erfolge in der Cyber-Sicherheit erzielen, sogenannte Quickwins. Dies ersetzt allerdings nicht die Notwendigkeit eines erfahrenen Cybersecurity-Managers. Ein solcher Experte optimiert Maßnahmen und deren Umsetzungsreihenfolge auf risikobasierter Grundlage und mit einem tiefen Verständnis für die Geschäftsprozesse.

vCISO Leistungen auf einen Blick

Umsetzung eines handlungsorientierten Programms sowie eines operationellen Fahrplans

Durchführung von Risikobewertungen zur betrieblichen Sicherheit

Cybersecurity Incident Response Plan

Managed compliance tracking, calendar, and workflows

Customized cybersecurity policy and procedures for your organization

Business Continuity Planning

Schulungen und Training

Preis ab: 25.500 EUR pro Jahr

Wann ist ein virtueller CISO sinnvoll?

Ein virtueller CISO (vCISO) ist besonders sinnvoll, wenn dein Unternehmen seine Cybersecurity-Strategie verstärken möchte, ohne die Ressourcen für einen Vollzeit-CISO zu haben. Die fünf wichtigsten Punkte, die den Bedarf an einem vCISO unterstreichen, sind:

  1. Kosteneffizienz: Zugang zu Top-Expertise ohne die Vollzeit-Gehaltskosten.
  2. Flexibilität: Anpassbare Unterstützung, die mit den Unternehmensbedürfnissen skaliert.
  3. Expertise: Sofortiger Zugang zu hervorragender Sicherheitsexpertise.
  4. Compliance: Hilfe bei der Einhaltung von Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften.
  5. Risikomanagement: Verbesserung der Fähigkeit, Cyber-Risiken proaktiv zu identifizieren und zu mindern.

Ein vCISO bietet somit eine strategische Lösung, um die Cyber-Resilienz zu stärken und gleichzeitig die operationale Flexibilität zu bewahren.

Stell dir vor, deine Produktion steht unerwartet still und vor dir liegt eine Ransomware-Erpressungsnachricht mit einer Forderung, die in die Millionen geht. Was wären deine ersten Schritte? 

Genau für solche kritischen Momente ist unser vCISO-Dienst die optimale Ergänzung zu deiner Cybersecurity-Strategie. Bei Wermescher Advisory bieten wir dir maßgeschneiderte Unterstützung, um dein Unternehmen vor derartigen Bedrohungen zu schützen und sicherzustellen, dass deine Daten und Abläufe jederzeit gesichert sind.

Möchtest du erfahren, wie ein virtueller CISO (vCISO) in deinem Unternehmen transformative Wirkung entfalten und deine Cybersecurity-Strategie auf das nächste Level heben kann?

Dieser Service schafft das perfekte Fundament, um möglichst rasch und mit einem kalkulierbaren Budget deine Cybersecurity-Strategie anzugehen:

  • Du lernst deine Cybersecurity Unternehmensrisiken besser kennen
  • Du wirst die low-hanging Fruits rasch und kosteneffizient implementieren.
  • Es wird eine Kultur der Cybersecurity Awareness geschaffen.

Bewertung

Unser vCISO bewertet Kultur, Prozesse und Technologien aus der Perspektive der Security Governance und entwickelt priorisierte Maßnahmen, um Ihre Informationssicherheitsstrategie und Ihr Programm effektiv zu verwalten. Die Bewertung beinhaltet unter anderem:

  • Interviews mit den beteiligten Mitgliedern der technischen, geschäftlichen und leitenden Teams sowie die Zusammenstellung relevanter Unterlagen.
  • Umfassende Prüfungen in verschiedenen Bereichen, wie dem Management von Information Assets, Richtlinien zur akzeptablen Nutzung, Datenklassifizierung, Bedrohungs- und Schwachstellenmanagement sowie dem Management von Drittanbietern.

Beaufsichtigung

Aufgrund der Ergebnisse der Bewertung kann der vCISO verschiedene Arten und Stufen kontinuierlicher Unterstützung bieten, darunter:

  • Entwicklung von Richtlinien und Verfahren zur Schließung von Dokumentationslücken
  • Erstellung eines Maßnahmenplans mit umsetzbaren, priorisierten Empfehlungen
  • Umsetzung des Maßnahmenplans
  • Bereitstellung einer fortlaufenden strategischen Beratung, die weniger intensiv ist, aber der Organisation dabei hilft, langfristige Ziele aufrechtzuerhalten.

Schulungen und Training

Sicherheitsbewusstsein ist ein wichtiger Bestandteil eines robusten Programms. Ihr vCISO kann Schulungen zu verschiedenen Themen für alle Benutzergruppen in Ihrer Organisation empfehlen und bei der Umsetzung unterstützen. Dies kann von hochtechnischen Themen wie sicheren Codierungspraktiken bis hin zu allgemeiner Schulung im Umgang mit Daten und der Bekämpfung von Betrugs-E-Mails reichen. Der vCISO kann auch kontrollierte Phishing-Kampagnen, durchgeführt von Wermescher Advisory, überwachen, um das Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter zu testen.

Sicherheit der IT-Umgebung

Für Start-Ups, kann der vCISO Ihrem Team notwendige Leitfäden zur Systemhärtung und Netzwerkgestaltung zur Verfügung stellen. Dies umfasst auch mehrere Sicherheitsschutzmaßnahmen und Kontrollen zur Überwachung von Vorfällen.

Warum ein externer CISO
kosteneffizient ist

Externe CISOs bringen Erfahrung, Fachwissen und Führungsqualitäten mit und verursachen in der Regel nur knapp einen Bruchteil der Kosten im Vergleich zu einem internen Mitarbeiter.

Gesamtkosten: über 100.000€ pro Jahr

Wir erstellen dir ein zielführendes Angebot.

Lass uns ausführlich darüber sprechen, was erforderlich ist, um die Ziele deines Unternehmens zu erreichen und dabei in vollem Umfang erfolgreich zu sein. Es gibt verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, angefangen bei der Planung und Strategie bis hin zur Umsetzung und Durchführung.

Häufig gestellte Fragen zum vCISO

Wie sind die Kostenstrukturen des vCISO-Services?

Unser vCISO-Service bietet eine flexible und transparente Kostenstruktur, die darauf ausgerichtet ist, qualitativ hochwertige Sicherheitsberatung zugänglich für mittelständische Unternehmen zu machen. Die Preismodelle basieren auf einer monatlichen Pauschale oder einem Jahresvertrag, je nach den spezifischen Anforderungen und der Größe deines Unternehmens.

Die monatliche Pauschale deckt eine festgelegte Anzahl von Beratungsstunden ab, die für strategische Planung, Risikobewertung, Sicherheitsüberwachung und laufende Unterstützung verwendet werden können. Dieses Modell bietet Flexibilität und ermöglicht es Unternehmen, Sicherheitsexpertise nach Bedarf zu nutzen, ohne sich langfristig zu binden.

Für Unternehmen, die eine kontinuierliche und umfassende Betreuung bevorzugen, könnte unser Jahresvertrag geeignet sein. Dieser bietet einen reduzierten Stundensatz und schließt regelmäßige Sicherheitsaudits und kontinuierliche Risikomanagement-Dienstleistungen mit ein.

Zusätzliche Leistungen, wie etwa spezielle Sicherheitsprojekte, werden auf Basis eines vorher vereinbarten Stundensatzes oder als Projektgebühr berechnet. Unser Ziel ist es, keine versteckten Kosten zu haben – alle Preise und möglichen Zusatzgebühren werden im Voraus klar kommuniziert.

Wir verstehen, dass jedes Unternehmen einzigartig ist, und deshalb sind wir bereit, ein maßgeschneidertes Angebot zu erstellen, das deinen individuellen Anforderungen und eurem Budget entspricht. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung und ein detailliertes Angebot, das speziell auf die Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten ist.“

Unser vCISO-Service, ist äußerst flexibel und wird individuell auf deine spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten. Du bestimmst den Umfang und die Tiefe der Services, die dein Unternehmen benötigt. Egal, ob es um strategische Beratung, taktische Unterstützung oder das operative Sicherheitsmanagement geht, unser vCISO-Service passt sich deiner Unternehmensgröße, Branche und dem bestehenden internen Fachwissen an. Wir arbeiten eng mit deinem Team zusammen, integrieren uns in bestehende Prozesse und bieten dir eine kosteneffektive Möglichkeit, deine Cybersecurity zu verstärken, ohne eine vollzeitbeschäftigte Fachkraft einstellen zu müssen. Ziel ist es, dir flexible Sicherheitsexpertise zu liefern, die dein Unternehmen effektiv schützt und unterstützt.

Der Erfolg eines vCISO wird an klaren, messbaren Zielen festgemacht, die wir gemeinsam mit dir definieren. Dazu gehören die Verbesserung deiner Sicherheitsstandards, die Minimierung von Risiken und die Einhaltung von Compliance-Vorschriften. Wir setzen auf regelmäßige Berichte, die Fortschritte transparent machen und die Effektivität der umgesetzten Maßnahmen aufzeigen. Du wirst über wichtige Sicherheitskennzahlen (KPIs) wie die Anzahl der geschlossenen Sicherheitslücken, die Reaktionszeiten auf Vorfälle und die Ergebnisse von Penetrationstests informiert. Diese Daten helfen, den Mehrwert unseres vCISO-Services für dein Unternehmen greifbar zu machen. 

Deine Zufriedenheit und das sichere Gefühl, das du durch unsere Arbeit erhältst, stehen dabei im Vordergrund unserer Erfolgsmessung.

Der Onboarding-Prozess für unseren vCISO-Service ist darauf ausgelegt, dich schnell und effizient mit unserer Expertise zu versorgen. Schon während der Angebotsphase erfassen wir deine spezifischen Bedürfnisse und Ziele. 

In der Onboarding Phase erfolgt eine umfassende Bestandsaufnahme deiner aktuellen Infrastruktur und Prozesse. Basierend darauf entwickeln wir einen maßgeschneiderten Plan, der in enger Abstimmung mit dir umgesetzt wird. 

Der gesamte Prozess ist darauf ausgelegt, innerhalb von wenigen Wochen abgeschlossen zu sein, abhängig von der Komplexität deiner Anforderungen und der Größe deines Unternehmens.